Innenstadt-Flohmarkt am 26.09.2020 auf dem Rathausplatz

0
905
(Foto: Stroetmanns Fabrik)

Flohmarktfans aufgepasst: Am 26. September (Samstag) gibt es einen neuen Flohmarkt in Emsdetten. Der Verkehrsverein Emsdetten bietet einen coronakonformen Innenstadt-Flohmarkt auf dem Rathausplatz an. Von sieben Uhr bis 13 Uhr soll bei der Premiere am kommenden Samstag (26. September) echtes Flohmarkt-Feeling auf dem Rathausplatz aufkommen. Insgesamt gut 60 Hobby-Händler und Freizeit-Feilscher können auf dem Rathausplatz ihre Stände aufbauen, selbstverständlich mit Abstand und Masken. Lukas Furth vom Verkehrsverein: „Wir planen mit einem „Einbahnstraßen-System“ ohne Begegnungsverkehr für die Besucher, mit breiten Gängen und mit einer Zugangskontrolle, damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig auf dem Gelände befinden. Der Zugang für die Besucher wird nur über die Rampe zwischen dem St. Josef Stift und dem Rathaus (Frauenstr.) erfolgen.“

Der Verkauf der Tickets wird ebenfalls besonders geregelt: Damit es beim Verkauf nicht wie üblicherweise zu „Schlangenbildung“ beim Verkehrsverein kommt, werden die gut 60 Tickets verlost. Alle Interessenten, die also  gerne einen Stand auf dem neuen Flohmarkt haben wollen, um ihre Habseligkeiten zu versilbern, schicken dem Verkehrsverein bis zum 21. September (Montag) um zwölf Uhr eine Mail mit dem Betreff: „Innenstadt-Flohmarkt“ und mit Namen und Telefonnummer. Aus allen eingesandten Mails verlost der Verkehrsverein dann am Montag die Standplätze und informiert die Interessenten. Der Flohmarkt findet statt am 26. September (Samstag) von sieben Uhr bis 13 Uhr. Die Standgebühr liegt bei zwölf Euro. Weitere Infos zum Flohmarkt gibt es unter www.vvemsdetten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein