Workshop zum Thema Stressmanagement

0
229
(Foto: Stroetmanns Fabrik)

Ein weiterer Workshop zum Thema „Stressmanagement“ startet am 2. Dezember (Donnerstag) in Stroetmanns Fabrik. Unter dem Motto „Probleme loslassen … und tief entspannen“ vermittelt Workshopleiterin Birgit Kratz den Teilnehmenden überraschend simple Techniken zur Lösung innerer und äußerer Konflikte.

Niemand wünscht ihn sich, aber er lässt sich nie ganz vermeiden: Ärger. Wie kann man intelligent mit Ärger so umgehen, dass man trotzdem gut schlafen kann und die Lebensqualität nicht leidet? Was kann helfen, Konfliktsituationen auf überraschend einfache, effektive Weise abzumildern, sodass die Situation sich auf friedliche(re) Weise lösen kann?
Die Teilnehmenden lernen eine verblüffend simple Loslass-Technik kennen und können diese direkt auf ihre Problem-Themen anwenden. Umrahmt wird das Angebot von elementar einfachen, tief entspannend und erfrischend wirkenden Übungen, die sich leicht in den (Arbeits-) Alltag integrieren lassen.

Der Workshop findet statt am 2.Dezember (Donnerstag) in der Zeit von 19 bis 20 Uhr im Seminarraum 3. Die Teilnahmegebühr liegt bei 17,50 €  zzgl. ca. 5,00 € für Arbeitsmaterial, die direkt an die Kursleiterin zu zahlen sind. Anmeldungen nimmt das Büro in Stroetmanns Fabrik telefonisch unter 02572/93070 entgegen oder online unter www.stroetmannsfabrik.de

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein