Stroetmanns Fabrik fängt mit einigen Workshops wieder an

0
173

„Das ist für uns ein kleiner Schritt zurück in die Normalität!“ Stroetmann-Chefin Ulrike Wachsmund freut sich, dass das Kurs- und Workshopangebot in Stroetmanns Fabrik jetzt wieder Fahrt aufnimmt. Natürlich unter den aktuellen Hygienebestimmungen und mit den nötigen Abstand, aber es ist wieder möglich, Bewegungs-, Entspannungs- und Kreativ-Angebote überhaupt durchzuführen. „Wir möchten alle Teilnehmenden und Interessierten einladen, sich nach dieser langen Zwangspause wieder mit Spaß und Freude zu betätigen!“, so Wachsmund. Nach dem Pfingstwochenende starten die unterschiedlichsten Kreativ-Angebote von Gymnastik und Tanz, wie Flamenco und Feel Good über Yoga, PMR und Hoop-Dance. Alle Infos und (kontaktlose) Anmeldemöglichkeiten zu den Kurs-Neustarts in Stroetmanns Fabrik gibt es online unter www.stroetmannsfabrik.de.

Hier eine Übersicht der Kurs- und Workshopangebote, die jetzt wieder stattfinden können.

Montag, 08.06.2020
18:00 – 19:00 Uhr  HoopDance I
19:15 – 20:15 Uhr  HoopDance II
18:30 – 19:45 Uhr  Fortitude-Yoga
20:00 – 21:15 Uhr  Männer-Yoga

Dienstag, 09.06.2020
19:45 – 20:30 Uhr  PMR

Montag, 15.06.2020
09:30 – 10:30 Uhr  BOP-Gymnastik
17:15 – 18:15 Uhr  Flamenco

Dienstag, 16.06.2020
17:15 – 18:15 Uhr  Feel good I
18:30 – 19:30 Uhr  Feel good II

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein