„Stretch Fit“ ab 20. August in Stroetmanns Fabrik

0
292

Am 20. August startet in Stroetmanns Fabrik der neue Kurs „Stretch-Fit“. Beim „Stretch Fit“ steht – wie der Name schon vermuten lässt – das Dehnen im Vordergrund. Unter dem Motto „Bewegte Entspannung für Körper und Seele“ zeigt Kursleiterin Sylvia Hopffe den Teilnehmern, wie sie mit Dehnübungen die Gelenkigkeit des Körpers fördern und gleichzeitig mit Mobilisationsübungen die Beweglichkeit unterstützen. Das alles wird abgerundet mit Bewegung zur Musik und Achtsamkeitstraining für den Körper.

Der Kurs findet an acht Terminen jeweils freitags von 9:30 bis 10:30 Uhr in Stroetmanns Fabrik statt. Kursstart ist der 20. August, eine eigene Gymnastikmatte muss mitgebracht werden. Die Kursgebühren belaufen sich auf 54 €. Anmeldungen über das Büro von Stroetmanns Fabrik unter Tel.: 02572/93070 oder online unter www.stroetmannsfabrik.de

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.