Pindopp im Park: Stroetmanns „Ab nach Draußen“-Wochenende mit Theater für Kids

1
144
(Foto: Veranstalter)

Die geplanten Pindopp-Veranstaltungen im Frühjahr mussten aufgrund der Corona-Krise leider entfallen. Daher freut es die Macher von Stroetmanns Fabrik besonders, dass es jetzt im Rahmen des „Ab nach Draußen“-Wochenendes am 23. August (Sonntag) um 11:00 Uhr mit dem Theater „Don Kid’Schote“ aus Münster auch eine besondere Vorstellung für Kids ab vier Jahren gibt.

Don Kidschote, der Nachfahre des berühmten Don Quijote de la Mancha, ist auf der stetigen Suche nach sich selbst und seinem Knappen Sancho Panza. Zusammen mit seinem treuen Weggefährten Don Pferd, einem rollenden Badezimmer, einer großen Ladung Koffer und dem Abbild seiner großen Liebe Lady Lea macht er sich auf die Reise nach den großen Abenteuern dieser Welt. Selbst feuerspeiende Drachen, aufgeblasene Staubsauger und einige scheinbar von Zauberhand geführte Sonnenschirme können ihn in seinem mutigen Kampf für Freundschaft, Liebe und Phantasie nicht aufhalten.

Mit viel Musik, Gesang, Slapstick, wunderschönen Bildern und der selbstverständlichen Einbeziehung des Publikums bietet Don Kidschote eine entrückende Reise in die Welt des armen, umherziehenden Vagabunden, der so gerne ein glorreicher Ritter wäre.

Der Eintritt für die lustige Vorstellung für Kids ab vier Jahren und die ganze Familie am 23. August um 11:00 Uhr auf Hof Deitmar beträgt 5,00 € sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein