Montag, 12. April 2021 Guten Morgen Emsdetten

0
429

Heute vor einem Jahr stand hier die große Nachricht vom „Wartewurm“ in Reckenfeld. Das waren damals, im ersten Lockdown, die Mutmacher mit denen man ein kleines Lächeln in den Alltag zaubern wollte.
Was ist denn aus diesem Wartewurm geworden? Hat der sich irgendwo eingegraben, ist Richtung Emsdetten gekrochen, inzwischen zwölf Meter lang???
Sachdienliche Hinweise bitte H I E R an mich – Danke dafür!

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein