„Meet & Eat“ startet mit neuen Terminen in den Herbst

0
254

Syrische Spezialitäten genießen – Meet & Eat macht es seit Juli wieder möglich! Seit dem Neustart im Sommer können alle Fans des syrischen Mittagstischs die Spezialitäten mit Abstand im Bürgersaal genießen. Für den Herbst gibt es jetzt weitere Termine. Der Erste steht für den 22. September (Dienstag) bereits fest – weitere folgen am 27. Oktober und am 17. November. Das syrische Kochteam freut sich über den stetigen Zuspruch – die Termine sind heißbegehrt. Daher möchte das Kochteam auch im Herbst wieder alle Meet & Eat-Fans mit hausgemachten syrischen Spezialitäten verwöhnen. Die Gäste können wie gewohnt zwischen einem vegetarischen und einem Fleischgericht wählen und bekommen noch eine Vorspeise dazu. Möglich wird die Veranstaltung trotz Abstandsregelungen, da man vom Lichthof in den größeren Bürgersaal wechseln kann. Die Gäste werden gebeten, sich beim Einlass und beim Weg zu ihrem Platz an die geltenden Hygienebestimmungen zu halten. Am Tisch steht dann dem kulinarischen Genuss nichts mehr im Weg. Los geht’s am 22. September (Dienstag) in der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr. Anmeldungen für Meet & Eat nimmt der Verkehrsverein in Stroetmanns Fabrik ab sofort unter 02572/93070 telefonisch entgegen. Weitere Infos auch unter www.stroetmannsfabrik.de

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein