Kulturrucksack-Aktion zu Weihnachten – kreative Geschenke selbstgemacht

0
256
Drei selbstgebastelte Geschenkideen für alle kreativen Kids, die noch auf der Suche sind: Lukas Tecklenborg von Stroetmanns Fabrik präsentiert die „Kulturrucksack-Kreativ Pakete“ zum Selbstgestalten. Der Clou: Alle Materialien und Anleitungen sind schon drin, es kann also direkt losgelegt werden. (Foto: Stroetmanns Fabrik)

Der Hit in Tüten: Selbstgemachte Kreativ-Geschenke! Zu Weihnachten stellt sich oft die Frage: Was soll man verschenken? Dabei stehen selbstgebastelte Sachen bei Oma und Opa hoch im Kurs. Stroetmanns Fabrik hat für Kids mit kreativer Ader zwischen 10 und 14 Jahren die Lösung für die Geschenke-Frage: Die Kulturrucksack Kreativ-Pakete.

Stroetmanns Fabrik verschenkt 50 Tüten mit jeweils drei unterschiedlichen, coolen Geschenken zum Selberbauen und -gestalten. Das erste Geschenk ist ein beleuchteter 3D-Stern aus Strohhalmen. Diese werden mit einer LED-Lichterkette zu einem echten Hingucker. Darüber hinaus gibt es alle Zutaten und die Anleitung für selbstgemachte Handsalben. Die kleinen vorportionierten Handcreme-Stückchen im Weihnachts-Look duften herrlich nach Mandeln und Lavendel, schmelzen ganz leicht in der Hand und sind, in einem kleinen Säckchen verpackt, ein sehr feines und auch nützliches Geschenk für die raue Haut während der kalten Jahreszeit.
Das dritte Geschenk ist ein weihnachtlich gestaltetes Windlicht und in der dunklen Jahreszeit einfach ein dekoratives Highlight. Hierfür enthalten die Kulturrucksacktüten alle Bastelmaterialien in unterschiedlicher Ausführung, für ganz individuelle Lichter. Diese können sollen nämlich ganz ohne Anleitung nach eigener Vorstellung gestaltet werden.

Also einfach Tüte auf und schon nimmt die Kreativität freien Lauf. Stroetmanns Fabrik freut sich natürlich über Fotos von den gebastelten Geschenken oder vom Entstehungsprozess und verlost unter allen, die an info@stroetmannsfabrik.de ein Foto einsenden nochmal fünf Emsdetten Gutscheine im Wert von jeweils zehn Euro. Unterstützt wird die Aktion vom Jugendprojekt „Kulturrucksack“ des Landes NRW und der Volksbank Münsterland-Nord.

Wer neugierig geworden ist und gerne mitbasteln möchte: Die 50 kostenlosen Kreativ-Pakete stehen ab dem 7. Dezember (Montag) im neuen Sternschnuppen Laden des Verkehrsvereins (Emsstraße 2) zur Abholung bereit. Der Sternschnuppenladen ist täglich geöffnet von 10 – 18 Uhr (außer sonntags).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein