Fundstücke – Trödel trifft Theater

0
235

Das Gastspielprogramm des Projektes „Theater ÜberLand“ nimmt Gestalt an. Zu einem ersten Treffen kamen Theresia Furth von Stroetmanns Fabrik, Martina Schattke und Elke Hülskötter für die Agenda Älterwerden sowie Christiane Glöckner und Jojo Beckwermert vom Emskult e.V. zusammen, um Möglichkeiten für Gastspiele in Emsdetten auszutauschen. Schnell war die Idee geboren, hierfür ein öffentliches Event zu nutzen. Auf der Suche nach einem geeigneten Rahmen für ein solches Gastspiel hat die Programmgruppe vorgeschlagen, hierfür den großen Flohmarkt am 20.06. auf Hof Deitmar zu nutzen. Bei „Fundstücke“ werden die Flohmarktbesucher und die Standbetreiber gleichzeitig zu Theaterzuschauern. Die improvisierten Szenen der Walking Acts und Straßentheatergruppen können direkt Bezug nehmen auf das Flohmarkttreiben. Unter dem Motto „Trödel trifft Theater“ umfasst „Fundstücke“ sowohl die gefundenen Schnäppchen als auch die Theaterstücke, die überraschend zwischen dem Geschehen auftauchen werden. Jetzt gilt es für die Programmgruppe passende Straßentheaterensembles zu finden. Den Termin können sich schon mal alle Theater- und Flohmarkt-Fans notieren: Am 20. Juni 2020 (Samstag) wird im Park von Hof Deitmar diese bunte Mischung aus Theater und Flohmarkt über die Bühne gehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein