Feuer auf Waldboden in Reckenfeld

0
552

In einem Waldstück in Greven-Reckenfeld zwischen Kuckucksweg und Emsdettener Straße haben Unbekannte ein etwa zehn Quadratmeter großes Stück des Waldbodens in Brand gesetzt. Spaziergänger entdeckten das Feuer am Donnerstag (17.09.2020) gegen 15.30 Uhr. Es konnte von Feuerwehrkräften aus Reckenfeld schnell gelöscht werden. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Brand von frischem Grünabfall aus, der mutwillig entzündet worden war. Verdächtige Personen wurden nicht gesichtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein