Emsdetten-Gutschein knackt die 100.000-€-Grenze

0
340
Rekordverdächtig: In nur drei Monaten hat der neue Emsdetten-Gutschein die 100.000-Euro-Marke „geknackt“. Verkehrsverein-Geschäftsstellenleiterin Lisa Wittmann freut sich über die große Beliebtheit, weil der Umsatz dem Handel und Dienstleistern in Emsdetten zu Gute kommt! (Foto: Verkehrsverein Emsdetten)

Toller Einstieg für den neuen Emsdetten-Gutschein! Bereits drei Monate nach der Umstellung auf das neue Gutschein-System am 1. Dezember 2020 wurde ein erster Meilenstein erreicht! „Die 100.000 Euro-Marke ist „geknackt“, freut sich Lisa Wittmann, Geschäftsstellen-Leiterin des Verkehrsverein Emsdetten. „Der Gutschein wird besonders in der aktuellen Pandemie-Lage gerne verschenkt, weil die Käuferinnen und Käufer wissen, dass sie damit die Emsdettener Händlerschaft und Dienstleister unterstützen.“, so Wittmann weiter. Getreu dem Motto „support your locals“ werde der Gutschein daher gerne zu unterschiedlichsten Anlässen überreicht. „Viele Firmen nutzen auch die Möglichkeit des steuerfreien Mitarbeiter-Gutscheins im Wert von maximal 44 Euro monatlich.“

Durch sein praktisches Scheckkartenformat passt der neue Gutschein in jede Geldbörse und kann individuell mit einem Wert zwischen fünf und einhundert Euro aufgeladen werden. Zudem ist es möglich, den Gesamtwert in mehreren Geschäften einzulösen, statt wie bisher nur in einem Geschäft. Erhältlich sind die Gutscheine nach wie vor beim Verkehrsverein Emsdetten, dessen Geschäftsstelle momentan montags bis freitags von 11 bis 14 Uhr geöffnet ist – sowie online unter www.emsdetten-gutschein.de

Hier findet man auch weitere Informationen zum Emsdetten-Gutschein sowie eine Auflistung aller Akzeptanzstellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein