Eine Woche lang Backhaus-Frühstück im Park von Hof Deitmar

0
649
Genießen unter freiem Himmel: Beim Backhausfrühstück auf Hof Deitmar (hier eine Aufnahme vom Bauernmarkt aus dem Jahr 2006) gibt’s knackfrische Brötchen aus dem Steinofen. (Foto: Stroetmanns Fabrik)

Was gibt es im Sommer und im Urlaub Schöneres als draußen zu frühstücken? Und dann auch noch mit knackfrischen Brötchen direkt aus dem Steinofen. Das Backhaus-Frühstück im Rahmen von Stroetmanns Vital-Sommer in der Woche vom 27. bis 31. Juli macht es möglich – und das nicht nur für Kursteilnehmer, sondern für alle, die morgens gerne draußen frühstücken.

Stroetmann-Chefin Ulrike Wachsmund hatte die Idee, in der Urlaubszeit in Stroetmanns Fabrik für alle Daheimgebliebenen eine prall gefüllte Workshop-Woche für den Aktiv-Urlaub vor der Haustür anzubieten. „Und das Allerschönste ist doch, wenn man nach einem guten Start in den Tag z.B. mit ‚Yoga und Dance‘ anschließend auch noch ein leckeres Frühstück im Park von Hof Deitmar genießen kann – quasi wie im Urlaubshotel.“, so Wachsmund.

So gibt es morgens ab 9:30 Uhr ein leckeres, regionales Frühstück am Backhaus. Mit knackfrischen Brötchen, die direkt vor Ort gebacken werden, westfälischem Aufschnitt und Käse, hausgemachter Marmelade, frischem Obstsalat und Rohkost mit Dip. Begleitet wird das Frühstück natürlich von Kaffee oder Tee und Orangensaft.

Anmeldungen zum Backhaus-Frühstück im Park von Hof Deitmar vom 27. bis 31. Juli, das in Kooperation mit dem Verkehrsverein und den Teupen Schützen stattfindet, nimmt der Verkehrsverein Emsdetten unter Tel.: 02572/93070 ab sofort entgegen. Das Angebot liegt bei 11,80 € und ist nur auf telefonische Vorbestellung buchbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein