Corona bringt den Veranstaltungskalender durcheinander

0
529

Auch aus Stroetmanns Fabrik und dem Verkehrsverein Emsdetten kommen Veranstaltungsabsagen als vorsorgliche Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Aufgrund der Vorgaben der zuständigen Behörden, die von Stroetmanns Fabrik und Verkehrsverein in jeder Form mitgetragen werden, wird eine Reihe von Veranstaltungen bis Ende April abgesagt. „Die Gesundheit aller – Besucher wie Mitarbeiter – steht für uns im Vordergrund!“, waren sich alle im Team um Ulrike Wachsmund einig. Gleichzeitig hat die Suche nach möglichen Ersatzterminen gemeinsam mit den Veranstaltern begonnen, sodass die Tickets zunächst ihre Gültigkeit behalten.

Vor allem die Großveranstaltungen in der EMS-HALLE mit Chris Tall am 5. April und das Flohmarkt- & Streetfood-Festival XXL am 18. und 19. April sind aufgrund des NRW-Erlasses für Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern natürlich betroffen. Hierfür sollen schnellstmöglich Nachhol-Termine festgelegt werden. Aber auch für Veranstaltungen mit weniger als 1000 Besuchern soll nach Möglichkeit Ersatz gefunden werden. Das gilt vor allem für den „St. Patricks Day“ am 21. März, der nach der kritischen Beurteilung der Stadt anhand des „Kölner Prüfrasters“ mit einem höheren Risikofaktor eingestuft wurde.

Aber nicht nur diese Feier, sondern leider auch die Jubiläumsfeiern von Stroetmanns Fabrik zum 25. Jubiläum mit offiziellem Festakt am 27. März und einem geplanten Tag der offenen Tür am 28. April werden vorsorglich abgesagt. „Als Veranstaltungszentrum sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung. Aktuell ist einfach nicht der Zeitpunkt für eine Jubiläumsfeier“, so Ulrike Wachsmund. Auch die eigenen Veranstaltungen wie der Poetry-Slam am 25. März oder aber das Kulturfrühstück und die Pindopp-Veranstaltung am 29. März sowie das Kooperationsprojekt „Tragkraft“ am 21. März sind von den Absagen betroffen.

„Wir werden nun mit Hochdruck an den Nachholterminen arbeiten und alle Ticketinhaber so zeitnah wie möglich darüber informieren. Bis dahin hoffen wir auf das Verständnis und die Geduld aller Betroffenen“, so Ulrike Wachsmund.

Aktuelle Infos zu den Absagen, Alternativ-Terminen und Verlegungen finden alle Besucher auf Facebook und auf den Internetseiten von Stroetmanns Fabrik und Verkehrsverein unter www.stroetmannsfabrik.de oder www.vvemsdetten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein