Bürgerbüro wieder für persönliche Vorsprachen erreichbar

0
353

Ab dem kommenden Montag, 27. April 2020, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros der Stadt Emsdetten nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung wieder für persönliche Vorsprachen zur Verfügung. Unter der Telefonnummer 02572/922-616 können ab sofort während der regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros Termine vereinbart werden. Persönliche Gespräche sollten aber zum gegenseitigen Schutz weiterhin nur erfolgen, wenn dies unbedingt notwendig ist. Dies ist im Wesentlichen nur bei der Beantragung von Ausweisen der Fall.

In dem Zusammenhang weist die Stadt Emsdetten darauf hin, dass bereits viele Anliegen digital oder auf anderem Weg ohne persönliche Vorsprache erledigt werden können. So kann beispielsweise ein Führungszeugnis online beantragt werden, indem der Personalausweis und die Mitteilung der anfordernden Stelle eingescannt und per E-Mail an buergerbuero@emsdetten.de gesandt werden. Für Fragen – etwas nach der Notwendigkeit einer persönlichen Vorsprache für ein bestimmtes Anliegen – sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros ebenfalls unter der Rufnummer 02572/922-616 oder per E-Mail an buergerbuero@emsdetten.de erreichbar.

Leistungen, die die Stadt Emsdetten für den Kreis Steinfurt erbringt, können leider noch nicht wieder angeboten werden. Dazu zählen insbesondere Führerscheinangelegenheiten und die Abmeldung von Kraftfahrzeugen. Hinweise zum Notbetrieb des Kreises Steinfurt sind zu finden unter https://www.kreis-steinfurt.de/kv_steinfurt/Aktuelles/Slider/Informationen%20Coronavirus/Schlie%C3%9Fung%20Kreishaus/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein