Gegendarstellung des Herrn Bauer auf die Anschuldigungen des Herrn Huesmann

1
1851

Der offene Brief von Leon Huesmann (Die Linke) von gestern hat für einige Diskussion gesorgt. Wir erhielten heute ein Schreiben des Herrn Heinz Bauer, auf den in vorgenanntem Brief Bezug genommen wird. Die mit diesem Schreiben verbundene Gegendarstellung veröffentlichen wir an dieser Stelle 1:1 im Wortlaut wie folgt:

Im AllesDetten online-Magazin vom 12.08.2020 ist ein Beitrag mit dem Titel „Klare Worte von Leon Huesmann (Die Linke) in Richtung Emsdettener Liste“ erschienen in dem in Bezug auf meine Person unrichtige Behauptungen verbreitet werden, die ich wie folgt richtig stelle:

1. Unwahr ist der Satz: „Dort allerdings konnte man sehr gut beobachten, wie sich der Mann immer weiter nach rechts radikalisierte.“
Wahr ist, dass ich mich zu keinem Zeitpunkt nach rechts radikalisiert habe.

2. Unwahr ist der Satz: „Inzwischen teilt er regelmäßig Videos des österreichischen RechtsaußenPolitikers und Jörg-Haider-Zöglings Gerald Grosz (https://de.wikipedia.org/wiki/gerald_Grosz), gerne auch solche, die das Logo des AfD-nahen Mediums Deutschland-Kurier tragen.“
Wahr ist, dass ich zu keinem Zeitpunkt regelmäßig Videos von Herrn Grosz geteilt habe.

3. Unwahr ist der Satz: „Wer Personen, die offen mit der Reichsbürgerszene und mit Rechtspopulisten sympathisieren, für den Stadtrat aufstellt, kann kein Partner für eine sozial-ökologische und humanistische Politik in Emsdetten sein.“
Wahr ist, dass ich zu keinem Zeitpunkt weder mit der Reichsbürgerszene noch mit Rechtspopulisten sympathisiert habe.

Emsdetten, 13.08.2020    Unterschrift Heinz Bauer

Wir sind zur Veröffentlichung dieser Gegendarstellung verpflichtet. 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein