Zwei verletzte (1 x schwer) Kradfahrer im Scheddebrock

0
364

Am Freitagnachmittag, 28.05.2021 , gegen 16.25 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 559 im Bereich Scheddebrock. Ein 23 – Jähriger und ein 22 – Jähriger, beide aus Rheine, kamen mit ihren Krädern in einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzten in einen Graben. Sie waren in einer Gruppe von drei Motorradfahrern in Richtung Nordwalde unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen kam ihnen ein Pkw entgegen, der sich jedoch ordnungsgemäß auf der in Fahrtrichtung gesehen rechten Fahrbahnseite befand. Bei dem Sturz wurde ein Kradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber zu einer Klinik nach Osnabrück gebracht werden musste. Die beschädigten Kräder sind durch einen Abschlepper geborgen worden; die L 559 war für ca. 2 Stunden gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein