Zwei Meldungen aus dem Grevener Rathaus

0
408
Wappen Reckenfeld

Aus dem Grevener Rathaus erreichen uns jetzt zwei Pressemeldungen, die wir an dieser Stelle weiterleiten möchten:

Bürgermeister-Sprechstunde in Reckenfeld

Am Freitag, 09. Dezember 2022 steht Bürgermeister Dietrich Aden den Reckenfelder Bürgerinnen und Bürgern für eine Bürgersprechstunde zur Verfügung. Stattfinden wird diese von 16 Uhr bis 18 Uhr im „Haus der Geschichte“ in Reckenfeld, Lennestraße 17. Anmeldung ist nicht erforderlich, gegebenfalls ist aber mit Wartezeiten zu rechnen.

Rathaus in Greven bleibt zwischen den Jahren geschlossen

Das Rathaus und die übrigen Dienststellen der Verwaltung bleiben vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Die Stadt folgt damit den Vorgaben einer Bundesverordnung zur Einsparung von Gas und Strom.

Die Heizungen in den Gebäuden können nun zwischen Weihnachten und Neujahr deutlich gedrosselt werden. Für dringend notwendige Dienstleistungen bleiben aber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmter Fachdienste telefonisch in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr erreichbar.

Das Bürgerbüro kann unter der Telefonnummer 02571 920-506 erreicht werden, das Standesamt unter 02571 920-244. Das Jobcenter bleibt ebenfalls telefonisch erreichbar unter 02571 920-255, das Team Asyl unter 02571 920-990 und der Fachdienst Soziale Dienste und Jugendarbeit unter 02571 920-342. Weil die Verwaltung zwischen dem 27. und 30. Dezember nur mit einer Notbesetzung arbeitet, wird darum gebeten, Rathausbesuche, die nicht zwingend notwendig sind, möglichst vor Weihnachten oder nach dem Jahreswechsel zu erledigen. Die Stadtbibliothek bleibt „zwischen den Jahren“ normal geöffnet. Auch der Bauhof und der Wertstoffhof der Technischen Betriebe Greven arbeiten ohne Einschränkungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.