Ein schwerverletzter bei Zusammenstoß in der Nacht zum Samstag

0
970
Foto: Manfred Schwegmann

Ein 20 Jahre alter Saerbecker befuhr in der Nacht zum Samstag (22.08.2020), gegen 01.00 Uhr, die Nordwalder Straße in Emsdetten. Er wollte die Kreuzung an der Buckhoffstraße/Mühlenstraße überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden PKW, der von einem 31 Jahre alten Mann aus Emsdetten gefahren wurde. Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 20-Jährige sowie sein Beifahrer blieben unverletzt. Es entstanden Sachschäden an den beiden Fahrzeugen, die auf etwa 17.000 Euro geschätzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein