Yannick Dräger verläßt den TVE zum Saisonende in Richtung Nettelstedt

0
293

Weitere Hiobsbotschaft für den hiesigen Handball-Zweitligisten, – wie der TVE auf seiner Homepage mitteilt, wird Yannick Dräger, der seit 2016 mit der Nr. 19 für die Grün-Weißen aufläuft zum Saisonende verlassen. „Wir haben alles versucht, um Yannick in Emsdetten zu halten.“ muss Frank Wiesner, Geschäftsführer der TVE-Marketing GmbH leider anerkennen, dass man mit dem Angebot der Ostwestfalen nicht mithalten konnte. Der 26-jährige Kreisläufer will nach eigenem bekunden jedoch noch „alles reinwerfen“ um mit dem TVE den Klassenerhalt zu schaffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein