„Wir sind nicht der Teutoburger Wald“ – aber auch in Emsdetten gibt es Wanderrouten zu erkunden

0
403
(Foto: pixabay)

AllesDetten hatte bereits von April bis August 2021 mit der Serie „Wandern mit Heike“ darauf hingewiesen (H I E R), Touren in und um Emsdetten vorgestellt. Deren Dauer, Schwierigkeitsgrad, Beschaffenheit, ob für Kinder geeignet, vielleicht sogar mit Rollator oder Rollstuhl.

Parallel dazu hat auch der Verkehrsverein gearbeitet. Die Arbeitsgruppe Nahtourismus hat ein Konzept erstellt welches a) Wandertourismus nach Emsdetten locken kann und B) die Emsdettener selber ihr eigenes Umfeld erwandern lässt. Dabei sollen mögliche Strecken dokumentiert und erschlossen werden, am Rande soll es Informationen über beispielsweise historischen Hintergrund geben.

Lukas Furth vom Verkehrsverein stellte dieses Konzept gestern im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit vor. Dieser zeigte sich parteiübergreifend begeistert von der Idee und stimmte den weiteren Planungen zu.

AllesDetten wird in den kommenden Tagen näher auf dieses Konzept eingehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein