„Wir bedauern die Absage sehr…“

1
421

Nach der bereits erwähnten telefonischen Auskunft richtet sich der Verein Sterne für Emsdetten e. V. jetzt in einem Schreiben an Redaktion und Leser von AllesDetten:

…das Benefizkonzert von „Sterne für Emsdetten“ am 9. August wird abgesagt. Gründe dafür sind Corona-Infektionsfälle auch in Emsdetten sowie die Unvorhersehbarkeit, wie sich die Corona-Lage in ganz Deutschland bis zum kommenden Sonntag entwickeln wird.

An der faktischen Seite hat sich zwar nichts geändert: Wir sind bestens vorbereitet und können die Anforderungen an Infektionsschutz, Kontaktabstände und Hygiene voll erfüllen. Dies gilt seit Planungsbeginn und auch zur Stunde fort. Demgegenüber aber treten eine neu aufgekommene Verunsicherung und große Sorgen um eine zweite Corona-Welle überaus deutlich zutage.

In der Abwägung haben sich die Organisationsverantwortlichen des Benefizkonzertes entschieden, das Konzert nicht durchzuführen. Der Verein „Sterne für Emsdetten“ muss feststellen, dass unter diesen Umständen eine Planbarkeit für die nächsten Tage nicht mehr gegeben ist. Nur mit einer Absage sind etwaige Bedenken auszuräumen. Hierzu sehen wir keine Spielräume in Form von Alternativen – und müssen somit, wie von uns für diesen Fall bereits angekündigt, unserer Verantwortung als Organisatoren nachkommen.

Wir hoffen auf Verständnis bei den Bands, Musikgruppen und allen, die bereits Eintrittskarten gekauft haben. Sie bekommen ihr Geld beim Verkehrsverein in voller Höhe zurück.

Wir bedauern die Absage sehr, aus mehreren Gründen: Zum einen hielten wir es gerade in einer schwierigen Zeit für gegeben, Freude und entspannte Stunden zu bereiten. Zudem wollten wir Spenden zusammentragen, was in konjunkturell schwierigen Zeiten wichtiger denn je ist. Auch wäre es von großer Bedeutung gewesen, mit vereinten Kräften die Wiederbelebung des Kulturbetriebs in Emsdetten voranzubringen.

Ganz herzlich bedanken wir uns für die unermüdliche Bereitschaft der Technik-Crew, aller Musikerinnen und Musiker sowie der Sponsoren und aller Engagierten aus unserem Verein, das Benefiz-Konzert auf die Beine zu stellen. Wir hoffen, sie genauso zu einem späteren Zeitpunkt wieder für das Benefizkonzert gewinnen zu können.

AllesDetten sichert an dieser Stelle die Unterstützung für die Neuauflage zu einem späteren Zeitpunkt zu.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein