Wetter am Wochenende

0
175
(Grafik: pixabay)

Deutschlandweit gehen derzeit wieder einige Unwetterwarnungen über den Äther. Insbesondere die eh schon arg gebeutelten Hochwassergebiete könnten selbst auf geringste Niederschlagsmengen empfindlich reagieren.

In unserer Region Emsdetten und Reckenfeld schätzt unser Wetterfrosch Björn, die Gefahr eher als gering ein: „Theoretisch können da einige ‚Wasserbomben‘ dabei sein, die 50 mm Regen mit sich bringen, das aber nur sehr punktuell.“ so die Meldung, die wir aus der Wetterstation in Reckenfeld erhalten haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein