Wegen technischer Störung: Kristenstab und Kreisverwaltung nur eingeschränkt erreichbar

0
52

Die technischen Störungen beim Telefonanschluss der Kreisverwaltung Steinfurt dauern an – ein Zuleitungskabel ist seit gestern beschädigt. Zwar konnte dieses heute provisorisch repariert werden, dennoch stehen voraussichtlich bis zum Wochenende ein Drittel der Telefonleitungen nicht zur Verfügung. Am kommenden Freitag soll das Zuleitungskabel zum Telefonanschluss der Kreisverwaltung nachmittags komplett repariert werden. Bis zur vollständigen Reparatur können Bürgerinnen und Bürger den Krisenstab bei Überlastung der verfügbaren Telefonanschlüsse auch per E-Mail an krisenstab@kreis-steinfurt.de erreichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein