Wasserlandschaften in Emsdetten

1
208
(Foto: Stadt Emsdetten)

Am Mittwoch, den 17. November 2021, um 19.00 Uhr gibt Wolfgang Huber in der Stadtbibliothek Emsdetten einen multimedialen Einblick in die Emsdettener Wasserwelt. Wie viele Bäche fließen eigentlich in Emsdetten? Wie heißen und wo liegen diese?

Die Ems ist bekannt – aber welche Fließgewässer gibt es noch? Zwölf Kurzfilme gehen am Wasser entlang und bilden einerseits eine Naturdokumentation der Emsdettener Gewässer, andererseits eine Einladung zum genießenden Entdecken: Wie es rinnt, murmelt, gluckert, rauscht, plätschert, glitzert, spiegelt und sprudelt – und wie eingezwängt oder frei es dahinfließt, sich windet und schlängelt.

Hinweise auf Ortsnamenkunde und Naturkunde-Apps ergänzen den Vortrag. Das gesamte Medienprojekt umfasst neben den Videos auch Navigations-Dateien für Radtouren und das Fotobuch „Frühlingsstimmung an Emsdettens Gewässern“ (zum Selbstkostenpreis im Buchhandel).

Die Veranstaltung endet gegen 21.00 Uhr. Es gelten die 2G-Regeln. Weitere Informationen finden sie unter www.emsdetten.de/stadtbibliothek.

1 Kommentar

  1. Das selbst bürgernahe Institutionen diese menschenverachtende Diskriminierung am steuerzahlenden Bürger vollzieht… Eine Schande!

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein