„Wacht auf“

0
1785

Wichtige Botschaft in den frühen Morgenstunden. Möchte hier jemand die Autofahrer am Postkreisel zu besonderer Obacht im Straßenverkehr auffordern, handelt es sich um eine religiös motivierte Botschaft? Möchte jemand die wenigen noch Ungeimpften in Emsdetten an etwas erinnern oder ist es einfach nur die Mutter, die die verschlafene Brut jetzt gerne am Frühstückstisch sitzen hätte? – Alles nur Spekulation, – Fakt ist allerdings, dass es sich hierbei einfach nur um dumme Sachbeschädigung handelt. Freie Meinungsäußerung ja, aber wenn man dafür fremdes Eigentum mißbraucht oder gar beschädigt, dann ist das eine Straftat und wer eine Straftat begeht um auf etwas aufmerksam zu machen, muss sich nicht wundern, wenn „der Schuss nach hinten losgeht“.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein