Von Kinderschuhen bis zum Oldtimer

1
215

Flohmarkt und Versteigerung zu Gunsten von Hochwasser-Opfern

Eine Welle der Begeisterung und Empathie erhielten die Lions Emsdetten und die
Soroptimistinnen Emsdetten-Greven-Saerbeck als Reaktion auf die Idee eines Flohmarktes
zugunsten von Flutopfern in Ahrweiler. Er findet am kommenden Sonntag, dem 29.08.21 von
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Gelände der Firma Salvus, Hollefeldstrasse 12 in Emsdetten
statt. Die Mitglieder beider Serviceclubs präsentieren auf ihren Verkaufsständen eine Vielzahl
gut erhaltener gebrauchter Sachen. Die Veranstaltung findet Corona konform, bei gutem
Wetter draußen, bei Regen in der großen Halle statt. Jede volle Stunde werden interessante Flohmarktgegenstände sowie von Geschäften gespendete Waren meistbietend versteigert.
Sogar ein Rover SD1 soll auf diese Weise veräußert werden.
Für das leibliche Wohl in Form von kalten Getränken, Würstchen, Kaffee und Eis ist gesorgt.
Der Erlös der Gesamtveranstaltung geht an 24 besonders von der Flutkatastrophe betroffene
Mitarbeiterfamilien der Firma Jansen in Ahrweiler.
„Jetzt fehlen uns nur noch viele, viele Besucher*innen“, rufen die beiden Clubs die
Bevölkerung dazu auf, auf einfache und interessante Weise Gutes zu tun.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein