Volkshochschule präsentiert neues Programmheft

0
38

Die Volkshochschule (vhs) startet mit ihrem druckfrischen Programmheft ins neue Semester. „Die ersten Kurse starten bereits Mitte August“, so vhs-Leiter Dr. Kai Lüken, „es gibt also keine Zeit zu verlieren, um sich für die Kurse anzumelden. Mit dem überarbeiteten Internetauftritt dürfte das jetzt auch online noch etwas einfacher gehen.“ Das neue Programm bietet wieder ein breitgefächertes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten: Neben Veranstaltungen wie den beliebten Vorträgen zum Thema Photovoltaik stehen wieder mehr Kurse zur kreativen Gestaltung im Programm. Gesellschaftliche Themen werden unter anderem mit einem Kurs aufgenommen, der sich speziell an Frauen wendet und das Thema Finanzen und Vorsorge aufgreift – oder mit den zahlreichen Webinaren, die im Verbund mit anderen Volkshochschulen angeboten werden. „Auf diese Weise können wir Interessierten den Zugang zu Seminaren mit hochkarätigen Dozierenden aus Wissenschaft, Gesellschaft oder Politik anbieten“, setzt Lüken fort. „Das Fremdsprachangebot ist genau wie der Bereich Gesundheit und Natur mit interessanten Formaten bestückt. Ein Blick ins Programmheft lohnt sich also. Es kann digital über die Homepage heruntergeladen oder an den bekannten Auslagestellen in Papierform mitgenommen werden. Wir freuen uns auf Sie!“

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein