Vogelschutzhecken in Emsdetten

0
241
Stadtbibliothek (Foto: Stadt Emsdetten)
Heüveldopsbusch (Foto: Stadt Emsdetten)

Mitten in der Innenstadt können sich Vögel und Insekten über einen neuen Lebensraum freuen. Entlang der Emsdettener Stadtbibliothek haben die Mitarbeitenden des Baubetriebshofs eine 40 Meter lange Vogelschutzhecke aus vielen verschiedenen einheimischen Sträuchern gepflanzt. Die Hecke dient als Abgrenzung zum Gehweg. Eine rund fünf Meter lange Hecke aus insektenfreundlichen Ligustersträuchern bietet im Bereich der Abfallgefäße zudem einen Sichtschutz.

Außerdem wurde die Buchenhecke am Spielplatz Heüveldopsbusch mit neuen Pflanzen ergänzt. Dort haben Unbekannte zuletzt mehrere Sträucher aus der Hecke herausgerissen.

Die Stadt hofft, dass die Hecken nicht erneut beschädigt werden, damit sich dort viele Kleinlebewesen ansiedeln und wohlfühlen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein