Versuchter Einbruch in Blumengeschäft

0
920

Durch Belüftungsfenster, die sich in drei Metern Höhe befinden, wollten unbekannte Täter in ein Blumengeschäft an der Nordwalder Straße in Emsdetten einsteigen. Der versuchte Einbruch ereignete sich in der Nacht zu Montag (05.10.2020) zwischen 23.00 Uhr und 07.30 Uhr. Im oberen Bereich der Glasfront am Geschäft befinden sich Belüftungsfenster, die aus Lamellen bestehen. Die Einbrecher entfernten eine dieser Lamellen offenbar ohne Gewalteinwirkung. Die Lamelle war am nächsten Morgen nicht mehr auffindbar. Wie die Täter zu den Fenstern in drei Metern Höhe gelangten, ist unklar. In den Blumenladen gelangten sie nicht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum versuchten Einbruch ins das Geschäft nahe des Stadtkerns, unter Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein