Verlängerte Anmeldefrist für Berufsinformationsveranstaltungen 2020

0
99
  • Wenige Restplätze frei – Anmeldung noch bis 28. Februar möglich!

Zahlreiche Unternehmen aus Emsdetten und der Region haben ihre Chance bereits genutzt und sich für die Berufsinformationsveranstaltungen 2020 in Emsdetten angemeldet. Da noch wenige Restplätze frei sind, wird die Anmeldefrist zur Teilnahme an den Veranstaltungen verlängert. Interessierte Unternehmen können sich noch bis Freitag, 28. Februar 2020, online unter www.emsdetten.de/anmeldung2020 anmelden.

Denn auch in diesem Jahr findet wieder die große Berufswahlmesse in der EMS-HALLE und in Stroetmanns Fabrik sowie, an einem gesonderten Abendtermin, das Azubi-Speed-Dating in Stroetmanns Fabrik statt.

  • Donnerstag, 28. Mai, und Freitag, 29. Mai 2020, Berufswahlmesse in der EMS-HALLE und in Stroetmanns Fabrik:
    Die Berufswahlmesse öffnet auch in 2020 wieder an zwei Tagen ihre Pforten und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen. Eine Unterscheidung zwischen verschiedenen Bildungsabschlüssen findet nicht statt. Am Donnerstagabend ist die Messe von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Am Freitag besuchen die Jugendlichen die Veranstaltung im Rahmen des Schulunterrichts. An beiden Tagen können Unternehmen ihren Betrieb, ihr Ausbildungsangebot und ihre dualen Studiengänge mit einem Messestand vorstellen.
  • Donnerstag, 18. Juni 2020, Azubi-Speed-Dating in Stroetmanns Fabrik:
    Auch ein Azubi-Speed-Dating wird wieder angeboten, welches am 18. Juni von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in Stroetmanns Fabrik stattfindet. Als ein kostenloses Zusatzangebot zur Berufswahlmesse ermöglicht es Unternehmen, die sich auch an der Berufswahlmesse beteiligen, erste kurze Kennenlerngespräche mit interessierten jungen Menschen zu führen. Die Schülerinnen und Schüler können sich im Vorfeld auf die Gespräche vorbereiten und Bewerbungsunterlagen bereits mitbringen.

Die Veranstaltungen sollen junge Menschen bei der beruflichen Orientierung unterstützen und ihnen somit die Berufswahl erleichtern. Gleichzeitig erhalten die teilnehmenden Unternehmen die Gelegenheit, ihren Betrieb und ihr Ausbildungsangebot praxisnah zu präsentieren, junge Menschen für eine Ausbildung zu gewinnen und so dem Fachkräftemangel frühzeitig entgegenzuwirken. Die Veranstaltungen werden jährlich von der Stadt Emsdetten in Kooperation mit der Gemeinde Saerbeck, den weiterführenden Schulen in Emsdetten und Saerbeck, Lernen fördern e. V. und der Agentur für Arbeit organisiert.

Interessierte Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen sind herzlich eingeladen, an den Berufsinformationsveranstaltungen teilzunehmen.

Anmeldungen sind über ein Online-Formular unter www.emsdetten.de/anmeldung2020 noch bis Freitag, 28. Februar 2020, möglich.

 Für Fragen stehen Laura Hartmann, Tel. 02572/922-252, laura.hartmann@emsdetten.de und Susanne Engeler, Tel. 922-202, susanne.engeler@emsdetten.de von der Stadt Emsdetten gerne zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here