Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden

0
794

Am Dienstag (08.12.) kam es um 07.00 Uhr im Neuenkirchener Ortsteil St. Arnold auf der Emsdettener Straße zu einem Verkehrsunfall. In Höhe des Gasthauses Clemenshafen waren insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt. Ersten Ermittlungen zufolge wurde eine 21-jährige PKW-Fahrerin durch einen sehr dicht auffahrenden und bislang unbekannten PKW so abgelenkt, dass sie auf ein vorausfahrendes Fahrzeug einer 25-jährigen Frau auffuhr, als diese verkehrsbedingt halten musste. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf einen weiteren PKW aufgeschoben, dessen 36-jähriger Fahrer sich leicht am Hals verletzte. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 9.500 Euro. Der PKW Fahrer des dichtauffahrenden Fahrzeugs entfernte sich in unbekannte Richtung, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971-9384215.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein