Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

0
1506

Die Polizei meldet erneut einen folgeschweren Unfall: Am Samstag (16.05.), gegen 12.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Emsdettener Damm / Hembergener Straße/ Jägerweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Ein 23jähriger Unfallbeteiligter aus Greven befuhr mit seinem Polo den Jägerweg und wollte nach links auf den Emsdettener Damm abbiegen. Der 52jährige Motorradfahrer aus Saerbeck befuhr mit seiner BMW die Hembergener Straße und wollte geradeaus weiter in Richtung Jägerweg fahren. Der Grevener bog ab, ohne auf die Vorfahrt des Motorradfahrers zu achten. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde durch die Luft geschleudert und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Autorfahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein