Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen

0
233

Auf dem Saerbecker Weg ist am Sonntagmorgen (12.01.2020) ein Autofahrer aus Emsdetten verunglückt. Der 30-Jährige war gegen 07.00 Uhr mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Emsdettener erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an dem PKW wird auf 10.000 Euro geschätzt. Um festzustellen, ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein