Unfallflucht in Emsdetten, Amtmann-Schipper-Straße

0
1284

Am Mittwoch (16.12.), gegen 07.40 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw, einem exklusiven Mercedes AMG, die Amtmann-Schipper-Straße und bog nach links in die Neuenkirchener Straße ein. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Schüler mit seinem Fahrrad die Amtmann-Schipper-Straße von der Borghorster Straße aus kommend in Fahrtrichtung Westum, wobei er die rotmarkierte Radfahrerspur auf der für ihn falschen Fahrbahnseite benutzte. Der junge Radfahrer war mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Der Pkw-Fahrer übersah den Radfahrer beim Abbiegevorgang. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer. Der Radfahrer prallte hinten links gegen den Wagen und stürzte zu Boden. An dem Fahrzeug entstanden hinten links deutlich sichtbare, tiefe Beschädigungen. Der Sachschaden wird auf etwa 8.000 – 10.000 Euro geschätzt. Der junge Radfahrer stand sofort wieder auf und flüchtete von der Unfallstelle über die Amtmann-Schipper-Straße in Fahrtrichtung Westum. Der Flüchtige war etwa 12-14 Jahre alt und trug eine dunkelorangefarbene Jacke und einen Fahrradhelm. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zum Radfahrer geben können. Hinweise auf den flüchtigen Radfahrer bitte an die Polizei Emsdetten unter folgender Rufnummer: 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein