Unfallflucht am Rosenmontag

0
665

Am Rosenmontag (24.02.) ist gegen 19.30 Uhr ein 20-jähriger Fußgänger vermutlich von einem Radfahrer angefahren worden. Der Emsdettener war auf dem Gehweg unter der Moorbrücke unterwegs. Dort kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der 20-Jährige sein Bewusstsein verlor. Er wurde schwer verletzt. Zu dem möglichen Fahrradfahrer konnte der Emsdettener keine Angaben machen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein