Unfall auf Reckenfelder Straße – Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

0
899
(Foto: privat)

Am 20.10.2022 gegen ca. 16:11 Uhr kam es auf der Reckenfelder Straße in Emsdetten (Hollingen) zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 20-jähriger Radfahrerin fuhr entgegengesetzt der Fahrtrichtung stadteinwärts und wechselte die Straßenseite in der Nähe eines Fußgängerüberweges. Eine stadtauswärts fahrende 72-jährige Pkw-Führerin erfasste die Radfahrerin mit ihrem Pkw frontal auf der Straße. Die lebensgefährlich verletzte Radfahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber zum Krankenhaus nach Osnabrück geflogen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Die Reckenfelder Straße wurde zwischen Diekpohl und Haselstraße zeitweilig voll gesperrt. Der Verkehrsunfall wurde durch ein Spezialistenteam zur Verkehrsunfallaufnahme aufgenommen. Der Pkw und das Fahrrad wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein