Über 250 Teilnehmer bei Demo „Fridays for Future“

0
471

…so die offizielle Zahl der Polizei. Und das bemerkenswerte daran: Schüler waren tatsächlich in der Minderheit. Zwar wurde der Marsch organisiert und angeführt von Jugendlichen, der überwiegende Teil war aber die Eltern- und Großelterngeneration.

Ein ausführlicher Bericht über den friedlichen und disziplinierten Zug durch die Innenstadt mit anschließender Kundgebung im Park von Hof Deitmar mit vielen Bildern folgt am Samstag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein