TVE verliert das Auftaktspiel in Hamm mit 24:25

0
278

Von Beginn an haben die Grün-Weißen im Derby der 2. Handball-Bundesliga mit zwei, drei oder gar vier Toren zurückgelegen. Fünf Minuten vor Schluss gelang der Ausgleich zum 22:22 und es bestand sogar die Möglichkeit, das Spiel herumzureißen und in Führung zu gehen. Letztlich musste man sich der Heim-Mannschaft geschlagen geben.

Wir werden morgen ausführlicher berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein