TVE-Damen fahren zum Spitzenspiel – und hoffen auf Unterstützung !!!

0
348
Die intensiven Vorbereitungen sind jetzt abgeschlossen. Am Sonntag sollen zwei Punkte aus Münster entführt werden

Am Sonntag ist es soweit, die Handballdamen des TVE fahren zum absoluten Spitzenspiel in der Kreisklasse nach Münster, Gegner ist die HSG PB Münster. In diesem Spiel iwrd die Entscheidung um die Meisterschaft und auch um den dann möglichen Aufstieg fallen. Das Hinspiel konnten die Grün-Weißen mit einem Tor Vorsprung gewinnen, allerdings war Trainer Tobias Westers mit der gezeigten Leistung noch nicht zufrieden: „Das können wir besser!“ – Eine Aufforderung an die Mannschaft, das Spiel nicht „nur“ zu gewinnen sondern auch souveränen Handballsport zu zeigen.

Lisa Tiedemann ist angeschlagen, ihr Einsatz noch nicht sicher. Nina Geisler fällt weiter verletzt aus.  Der Rest des Teams ist fit und brennt auf einen Einsatz im wohl wichtigsten Spiel dieser Saison. „Wir freuen uns über jede Unterstützung!“ So Olaf Maschke und Henrik Jürgens vom Trainergespann, die von Münsteraner Seite mit einem Hexenkessel rechnen. Emsdetten muss dem also sowohl auf dem Feld, als auch auf den Rängen etwas entgegenhalten. Im extra eingesetzten Fan-Bus sind noch einige Plätze frei.

Die HSG steht auf Tabellenplatz zwei mit nur den beiden Minuspunkten die sie sich im Hinspiel beim TVE eingefangen haben. Die Emsdettener (noch mit blütenweißer Weste auf Platz eins) haben das Hinspiel in heimischer Halle denkbar knapp gewonnen, – die Partie am Sonntag könnte also alles wieder drehen.

Die Vorbereitung auf dieses Spiel ging über das normale Maß hinaus, neben dem sehr harten Training hatte man auch die Möglichkeit, den Gegner in Spielen zu beobachten um so individuell gezielte Maßnahmen zu ergreifen. Ziel ist ganz klar, am Sonntag zwei Punkte mit nach Emsdetten zu bringen, dafür braucht es aber 100 % abrufbare Leistung.

Der Bus fährt am Sonntag um 16 Uhr ab Turn-Villa (Fahrtkosten 8 € pro Person).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein