TuS Spenge am Mittwoch Gast des TV Emsdetten

2
390

Das nächste Heimspiel des TV Emsdetten findet an einem etwas ungewohnten Termin statt. Das Duell gegen den ehemaligen Zweitliga-Rivalen TuS Spenge wird am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Ems-Halle angepfiffen.

Das Duell der beiden Teams gab es auch schon in der vergangenen Spielzeit. Der TV Emsdetten schloss die Staffel West als Meister ab, der TuS Spenge landete auf einem guten fünften Tabellenplatz. Beide Aufeinandertreffen gingen siegreich für die Emsdettener aus. Das Heimspiel konnte mit 37:23 Toren klar gewonnen werden. Das Auswärtsspiel war etwas enger. Am Ende wurde auch hier mit 33:29 Toren gewonnen.

Auch in dieser Saison spielt der TuS bisher einen soliden Part, belegt punktgleich mit Gummersbach II den vierten Tabellenplatz. Zuletzt gab es eine deutliche Heimniederlage gegen die wiedererstarkte Ahlener SG. Mit 28:37 Toren wurde die Partie deutlich verloren. Die Ahlener scheinen ihr Selbstvertrauen wieder gewonnen zu haben, arbeiten sich Stück für Stück aus dem Abstiegskampf heraus. Eine so deutliche Niederlage für Spenge kam dann aber doch etwas überraschend.

Nach dem gewonnenen Spitzenspiel gegen Eintracht Hildesheim skandierten Hallensprecher „Lütti“ und die TVE Fans laut „Spitzenreiter!“. Der TV Emsdetten zog an Verlustpunkten gerechnet an der Eintracht vorbei, ist aktuell aber noch Zweiter. Das bleibt auch nach dem Spiel am Mittwoch erst einmal so. Hildesheim hat sein Spiel am Sonntag gewonnen, erst im Mai können wir auch nach Pluspunkten vorbei ziehen. Dann, wenn das Nachholspiel gegen Bielefeld bestritten wurde.

Die Fans halten der Mannschaft auch an diesem für viele Arbeitnehmer nicht optimalen Termin die Treue. Es sind noch Karten vorhanden, die Halle wird aber gut gefüllt sein. Das wird dem Team von Lennart Lingener sicher helfen nach dem gewonnenen Topspiel den Fokus zu behalten und mit der nötigen Wettkampfhärte anzutreten. Denn die Rechnung ist klar: Gibt Emsdetten noch Punkte ab, wird Hildesheim die Ausrutscher nur zu gern nutzen und wieder vorbeiziehen. Auf dem Weg zur Staffelmeisterschaft sind es noch sieben Partien. Die erste startet am Mittwoch gegen den TuS Spenge.

Für alle die das Spiel nicht in der Halle verfolgen können, bieten wir mit unserem AllesDetten Live-Ticker wieder die Möglichkeit an, live über das Spiel informiert zu werden. Wir melden uns für euch wieder direkt aus der Halle und liefern euch alle Tore und wichtigen Informationen zum Spiel. Das Banner mit der wegweisenden Verlinkung wird am Mittwoch auf unserer Startseite eingeblendet.

2 Kommentare

  1. Sollte der TVE am Mittwoch gewinnen müssen wir uns aber mit dem 2.Platz weiter zufrieden geben
    Hildesheim hat Ihr Heimspiel am Wochenende gewonnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.