Trinkwasserspender für KiTas

0
306
von links: Tina Macht (Förderverein Kindergarten Hl.-Geist), Bern Schulze-Bilk (Verbundsparkasse), Anna Stritzel (Stadtwerke), Petra Gittner (Stadt Emsdetten), Jürgen B. Schmidt (Stadtwerke), BM Georg Moenikes, Kirsten Schneidewind (Kinderhaus Astrid Lindgren)

Das städtische Kinderhaus Astrid Lindgren und der katholische Kindergarten Heilig Geist haben zwei neue Trinkwasserspender erhalten. Der Kauf der Wasserspender wurde in einem Kooperationsprojekt der Stadt Emsdetten, der Stadtwerke Emsdetten und der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup finanziert.

Im Rahmen eines Pressetermins im Kinderhaus Astrid Lindgren wurden die neuen Wasserspender nun offiziell an die Kinder und Erzieherinnen der beiden zertifizierten Familienzentren übergeben. Die Kinder zeigten Bürgermeister Georg Moenikes, Jugendamtsleiterin Petra Gittner, Jürgen B. Schmidt (Geschäftsführer Stadtwerke Emsdetten) und Bernd Schulze-Bilk (Verbundsparkasse Emsdetten•Ochtrup) auch gleich, wie die Wasserspender funktionieren. Alle freuten sich, nach den anstrengenden Karnevalstagen ein Glas frisches kühles Sprudelwasser genießen zu dürfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein