Tödliches Ende beim Brand einer Gartenlaube

0
806

Am Dienstagnachmittag (27.04.2021) gegen 16.00 Uhr brannte eine Gartenlaube in einer Kleingartenanlage an der Altenberger Straße in Greven in vollem Ausmaß; trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr wurde bei dem Brand eine Person tödlich verletzt. Sie wurde von der Feuerwehr in der Gartenlaube tot aufgefunden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf und beschlagnahmte die Brandstelle. Der entstandene Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein