Tödlicher Unfall auf B481

0
2975

Ein 85-jähriger Rollstuhlfahrer aus Greven-Reckenfeld ist am Freitagnachmittag gegen 15.32 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Emsdettener Damm (B 481) tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 85-Jährige mit seinem Elektrorollstuhl die B 481 vom Engberdingdamm kommend überqueren. Hier wurde er von einem 76 – jährigen Pkw-Fahrer erfasst, der die vorfahrtberechtigte B 481 von Greven kommend in Richtung Emsdetten befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollstuhlfahrer so schwer verletzt, dass er trotz schnell eintreffender Rettungsfahrzeuge noch am Unfallort verstarb. Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein