Testzentrum Schulstraße: 10 % der gebuchten Termine werden nicht wahrgenommen

1
430
(Foto: pixabay)

Aktuell beobachtet die Stadt Emsdetten, dass rund zehn Prozent der gebuchten Termine am kommunalen Testzentrum an der Schulstraße nicht wahrgenommen werden. Die Stadt bittet eindringlich, gebuchte Termine, die nicht mehr benötigt werden, über den Link in der Terminbestätigung zu stornieren.

Nicht nur die Vorweihnachtszeit, auch die 3G-Regel am Arbeitsplatz und im Nahverkehr sorgen dafür, dass Corona-Tests sehr gefragt sind. Umso ärgerlicher ist es, wenn Personen zu einem gebuchten Termin nicht erscheinen und dafür eine andere Person keine Möglichkeit für einen Termin erhält. Im gemeinsamen Interesse aller, sollten daher nur Termine vereinbart werden, die auch tatsächlich eingehalten werden können.

Bei Symptomen oder Quarantäne nicht die Testzentren aufsuchen

Zudem suchen hin und wieder Personen, die symptomatisch sind oder sich aufgrund einer Erkrankung bereits in einer behördlich verfügten Quarantäne befinden, Testzentren auf. Das Verlassen der Quarantäne ist nicht zulässig und gefährdet das in Testzentren eingesetzte Personal. Es wird darauf hingewiesen, dass Tests bei symptomatischen Personen ausschließlich über die Hausärzte oder das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt erfolgen. Infizierte und in Quarantäne befindliche Personen werden auf Veranlassung durch das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt mit Hilfe eines PCR-Tests getestet. Alle Informationen erhalten diese Personen ausschließlich durch das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt. Telefonische Auskünfte können dazu unter 02551-697100 erfragt werden.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein