Termine für den ersten Schultag

0
388
(Foto: Stadt Emsdetten)

Die Sommerferien sind bald zu Ende. Ab Mittwoch, 12. August 2020, gehen die Schülerinnen und Schüler der Klassen zwei bis zwölf wieder zur Schule. Die Erstklässler haben noch einen Tag länger frei; für sie beginnt die Schule erst am Donnerstag, 13. August 2020. Alle Termine können der nachfolgenden Aufstellung entnommen werden.

Wichtiger Hinweis:

Alle Schülerinnen, Schüler und Eltern werden gebeten, bei sämtlichen Veranstaltungen und Schulbesuchen an die Mund-Nasen-Bedeckung und die grundsätzliche Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu denken!

Emanuel-von-Ketteler-Schule:

Die Erstklässler werden am Donnerstag, 13. August, um 9.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Sinningen begrüßt. Darauf folgt eine Unterrichtsstunde. Der erste Schultag endet um ca. 11.00 Uhr mit einem gemeinsamen Foto. Die Klassen 2 bis 4 beginnen am Mittwoch, 12. August, um 7.40 Uhr mit dem Unterricht. Unterrichtsende ist um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag findet der Unterricht nach Plan statt.

Schule Hollingen:

Die Erstklässler der Schule Hollingen beginnen am Donnerstag, 13. August, um 8.45 Uhr (Klasse 1a) und um 10.15 Uhr (Klasse 1b) mit einem Wortgottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche. Im Anschluss daran werden die neuen Schülerinnen und Schüler von ihren Schulkameraden auf dem Schulhof der Schule Hollingen willkommen geheißen. Dann beginnt die erste Unterrichtsstunde mit der Klassenlehrerin. In dieser Zeit stehen für die Eltern Kaffee und Kaltgetränke bereit. Die Klassen 2-4 starten am Mittwoch, 12. August, um 7.50 Uhr in der Schule Hollingen in das neue Schuljahr.

Johannesschule:

An der Johannesschule finden am Donnerstag, 13. August, zwei Einschulungsfeiern statt. Die Klasse 1 a (Herr Knebel) beginnt ihr Schulleben um 8.30 Uhr im Forum der Johannesschule mit einem Wortgottesdienst. Für die Klasse 1 b (Frau Winter) findet der Wortgottesdienst um 9.30 Uhr ebenfalls im Forum der Schule statt. Im Anschluss an den jeweiligen Wortgottesdienst beginnt für die Kinder die erste Unterrichtsstunde. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, in dieser Zeit an der Schule bei Kaffee und Kaltgetränken auf ihre Kinder zu warten. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 beginnen am Mittwoch, 12. August, um 7.50 Uhr mit dem Unterricht. Unterrichtsende ist nach der 4. Stunde um 11.25 Uhr.

Josefschule:

Die Schulneulinge der Josefschule beginnen am Donnerstag, 13. August, mit einer Einschulungsfeier in der St. Joseph-Kirche. Im Anschluss daran werden die zukünftigen Erstklässler von ihren Klassenlehrerinnen in der Schule zu ihrer ersten Unterrichtsstunde erwartet. Bezüglich der genauen Zeiten und des Tagesablaufs für die Schulneulinge wird auf den Elternbrief verwiesen. Die Klassen 2 bis 4 haben an diesem Tag Unterricht nach Plan. Schulbeginn für die Klassen 2 bis 4 ist am Mittwoch, 12. August. In einem fließenden Anfang zwischen 7.40 Uhr und 8.00 Uhr kommen alle Schülerinnen und Schüler durch die verschiedenen Eingänge der Schule in das Schulgebäude und begeben sich direkt in ihre Klassenräume. Auch hier wird bezüglich detaillierter Angaben auf den Elternbrief verwiesen. Unterrichtsschluss für alle Kinder ist am Mittwoch um 11.25 Uhr.

Kardinal-von-Galen-Schule:

Die Einschulung der Kinder des 1. Schuljahres findet am Donnerstag, 13. August, statt. Der Einschulungstag beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Marienkirche um 9.00 Uhr mit anschließender Begrüßung auf dem Schulhof um 10.00 Uhr. Nach der für die Schulneulinge ersten Unterrichtsstunde endet der Einschulungstag gegen 12.00 Uhr. Die Kinder der Klassen 2 bis 4 haben an diesem Tag Unterricht nach Plan. Die Kinder der Klassen 2 bis 4 beginnen am Mittwoch, 12. August, um 7.50 Uhr ihren Unterricht. Unterrichtsschluss ist nach der vierten Stunde.

Wilhelmschule:

Für die Erstklässler der Wilhelmschule finden zwei Einschulungsfeiern am Donnerstag, 13. August, statt. Die Klasse 1a beginnt mit einem Wortgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche um 8.30 Uhr. Die Klasse 1b trifft sich dort um 9.15 Uhr. Im Anschluss an die jeweiligen Gottesdienste werden die Kinder auf dem Schulhof begrüßt und es findet die erste Unterrichtsstunde statt. Alle Eltern sind herzlich zu einem Kaffee oder Kaltgetränk eingeladen. Die Klassen 2 bis 4 starten am Mittwoch, 12. August, um 7.50 Uhr in das neue Schuljahr. Unterrichtsschluss ist an diesem Tag um 11.20 Uhr.

Marienschule:

Die Kinder und Eltern der Klasse 5 treffen sich am Mittwoch, 12. August, um 10.00 Uhr in der Mensa der Schule. Danach beginnt die erste Schulstunde mit den Klassenlehrerinnen. Für die Eltern ist eine Informationsrunde geplant. Der Unterricht endet für die Fünftklässler um 12.00 Uhr. Für die Klassen 6-10 beginnt der Unterricht regulär am Mittwoch, 12. August, um 7.35 Uhr. Alle Informationen zum ersten Schultag und den Eingängen, die von den einzelnen Jahrgängen benutzt werden müssen, sind auf der Homepage der Schule www.marienschule-emsdetten.de aufgeführt.

Geschwister-Scholl-Schule:

Der Unterricht beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-10 am Mittwoch, 12. August, um 7.45 Uhr. Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 beginnt der erste Schultag am Mittwoch, 12. August, um 9.00 Uhr mit einem inter-religiösen Impuls für die Schülerinnen und Schülerinnen sowie deren Eltern in der Schule. Der Unterricht endet für alle Schülerinnen und Schüler nach der 4. Stunde um 12.20 Uhr.

Käthe-Kollwitz-Schule:

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 werden am Mittwoch, 12. August, um 10.00 Uhr auf dem Schulhof der Käthe-Kollwitz-Schule begrüßt. Die Klassen 6 bis 10 starten mit dem Unterricht zur ersten Stunde um 7.45 Uhr.

Gymnasium Martinum:

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 sind mit ihren Eltern am Mittwoch, 12. August, um 9.00 Uhr zu einem ökumenischen Segen in die Martinumhalle eingeladen. Anschließend gegen 9.15 Uhr erfolgt die Begrüßung ebenfalls in der Martinumhalle. Danach ist für die neuen Schülerinnen und Schüler Unterricht bis um 12.15 Uhr. Aus Coronaschutzgründen bittet das Gymnasium Martinum darum, dass jeweils nur eine Person das Kind begleitet und dass alle einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Für alle anderen Jahrgangsstufen beginnt die Schule am Mittwoch, 12. August, um 7.45 Uhr. Auch der Nachmittagsunterricht findet statt. Die Mensa bleibt an diesem Tag noch geschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein