Termine für das Emsdettener Schnelltestzentrum nur nach vorheriger Anmeldung

0
932

Seit mehreren Tagen befasst sich die Stadt Emsdetten in Kooperation mit dem Stadtfeuerwehrverband mit der Einrichtung eines Schnelltestzentrums an der Schulstraße. Dieses wird am Montag, 22. März 2021, in Betrieb gehen. Schon jetzt können Bürgerinnen und Bürger online einen Termin vereinbaren.

Bürgermeister Oliver Kellner konnte sich am Montag, 15. März 2021, vor Ort ein Bild von dem entstehenden Schnelltestzentrum machen und ist zuversichtlich: „Der Aufbau schreitet mit großen Schritten voran. Es ist unglaublich, was die Beteiligten von Stadtfeuerwehrverband und Stadtverwaltung hier in kürzester Zeit auf die Beine stellen!“ Das Schnelltestzentrum ist sowohl per Auto, Rad als auch fußläufig zu durchlaufen. So gibt es eine Anmeldung für Autofahrende und eine gesonderte Anmeldung für Personen, die zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad kommen. Ein Schnelltest erfolgt nur nach einer vorherigen Online-Terminvereinbarung, zu der Bürgerinnen und Bürger unter www.emsdetten.de/schnelltest gelangen.

Um eine möglichst schnelle Testung der erwartungsgemäß hohen Personenzahl gewährleisten zu können, bittet die Stadt Emsdetten alle Bürgerinnen und Bürger um ein pünktliches Erscheinen. Ein Abwarten des Testergebnisses vor Ort ist nicht möglich, aber auch nicht erforderlich, da die Testperson ihr Ergebnis unkompliziert per E-Mail erhält. Sollte der Schnelltest positiv sein, wird das Ergebnis an den Kreis Steinfurt weitergeleitet und der Testende gebeten, sich zwecks eines PCR-Tests schnellstmöglich an den Hausarzt zu wenden.

Öffnungszeiten, Ein- und Ausfahrt

(Foto: Stadt Emsdetten)

Zunächst ist der Betrieb des Testzentrums montags bis donnerstags von 09.00 bis 20.00 Uhr, freitags von 09.00 bis 21.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10.00 bis 15.00 Uhr vorgesehen. Sollten diese Kapazitäten nicht ausreichen, wird die Stadt Emsdetten in Kooperation mit dem Stadtfeuerwehrverband die Zeitfenster gegebenenfalls erweitern. In den nächsten Tagen richten Mitarbeitende des Baubetriebshofes die Schulstraße als Einbahnstraße ein, sodass die Einfahrt in das Schnelltestzentrum über Am Strietbach/Brookweg und die Ausfahrt in Richtung Buckhoffstraße erfolgt.

Ausgleichsparkplätze, Umstellung von Glascontainern

Als Ausgleich für die wegfallenden Parkplätze in der Schulstraße hat die Stadt Emsdetten die Zeitbeschränkung auf dem Parkplatz an der Ecke Nordwalder Straße / Buckhoffstraße (neben Graute Beik) sowie an den Parkplätzen vor dem Verkehrsverein und an der EMS-HALLE aufgehoben, sodass hier zusätzliche Parkplätze für Dauerparker verfügbar sind. Auch die Glascontainer auf dem Parkplatz an der Schulstraße werden umgestellt und sind ab Mittwoch, 17. März 2021, in der Friedrichstraße (Gasse zur EMS-HALLE bei den Wohnmobilstellplätzen) zu finden.

Weitere Möglichkeiten zur Schnelltestung

Sollten Bürgerinnen und Bürger keine Möglichkeit haben, online einen Termin für ihren Schnelltest auszumachen, können sie auf alternative Schnelltestungen in Emsdetten zurückgreifen, die zum Teil eine telefonische Terminvereinbarung anbieten. Hierzu hat der Kreis Steinfurt eine Übersicht von Möglichkeiten zur Schnelltestung zusammengestellt, die ebenfalls unter www.emsdetten.de/schnelltest zu finden ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein