Telefonanbieter der Stadt Emsdetten

0
394

Gestern kommt die Meldung aus dem Rathaus, dass die Mitarbeiter punktuell telefonisch nicht erreichbar sind, weil der Anbieter Osnatel Probleme hat. Diese Probleme scheinen mittlerweile behoben. Es stellt sich aber die Frage, warum Osnatel und nicht der „hauseigene“ Anbieter TKRZ? Da werden die Bürger aufgefordert, in die Innenstadt zu gehen, dort einzukaufen, die heimische Wirtschaft zu fördern und nicht im Internet zu bestellen, aber die Stadt Emsdetten, die diese Empfehlung ausspricht, wandelt selber auf anderen Pfaden?

„Dass die Stadt Emsdetten den Telefonanbieter Osnatel gewählt hat, hat vergaberechtliche Gründe.“, heißt es auf Anfrage von AllesDetten aus dem Rathaus, „Osnatel hat im Vergleich zu anderen Anbietern zum Zeitpunkt der Ausschreibung schlichtweg das günstigere Angebot vorgelegt.“

Die Stadt ist bei derartigen Ausschreibungen gezwungen, das günstigste Angebot, auch wenn es nicht zwingend das wirtschaftlichste ist, anzunehmen. Bei Otto-Normal-Verbraucher sieht das nicht anders aus, nur dass bei denen nicht Vergaberichtlinien sondern das zur Verfügung stehende Budget ausschlaggebend sind.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein