Teilstück der Borghorster Straße abgesackt

0
336

Aufgrund eines Kanalschadens in Höhe der Borghorster Straße 72 ist ein Stück der Asphaltdecke mittig auf der Fahrbahn abgesackt. Der Bereich wurde abgesperrt. Die Borghorster Straße bleibt zunächst weiterhin in beide Fahrtrichtungen befahrbar. Hierfür wurde auf den Parkstreifen in Höhe des Schadens beidseitig ein Parkverbot eingerichtet.

Am Montag, 21. Juni 2021, beginnen die Reparaturarbeiten. Diese werden voraussichtlich eine Woche andauern. Während dieser Zeit bleibt die Borghorster Straße stadtauswärts weiterhin befahrbar. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird für die Zeit der Bauarbeiten über die Taubenstraße/Silberweg umgeleitet.

Der Fuß- und Radverkehr kann den Baustellenbereich durchgängig in beide Richtungen passieren.

Die Stadt bitte um Verständnis und Beachtung für die vorübergehenden Beeinträchtigungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein