Teils falsche Wegweiser in Briefwahlunterlagen – Kreis Steinfurt schickt korrigierte Anleitungen

0
135

Wählerinnen und Wähler im Kreis Steinfurt haben bereits Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl am 15. Mai erhalten. Der beigefügte Wegweiser für die Briefwahl kann allerdings mancherorts irritieren, da der von landesweit vielen Städten und Gemeinden beauftragten Druckerei beim Erstellen ein Fehler unterlaufen ist. Die Gültigkeit der abgegebenen Stimmen ist hiervon jedoch nicht betroffen.

In dem Wegweiser ist Schritt für erklärt, was zur Abstimmung per Briefwahl zu tun ist.

Der dritte Schritt beschreibt, dass der Wahlschein vom hellroten Wahlbriefumschlag entlang der perforierten Linie abgetrennt werden soll. Tatsächlich wurden Wahlschein und Wahlbriefumschlag aber bereits getrennt versandt, sodass sich dieser Schritt erübrigt. „Ich gehe davon aus, dass die meisten Bürgerinnen und Bürger keine Probleme mit der Handhabung der Briefwahlunterlagen haben. Gleichwohl ist es mir ein wichtiges Anliegen, allen Wahlberechtigten die Teilnahme an der Wahl so barrierefrei wie möglich zu gestalten und mit dem Neuversand der korrigierten Wegweiser auf Nummer sicher zu gehen“, so Kreiswahlleiter Landrat Dr. Martin Sommer.  Wahlberechtigte, die mit ihren Briefwahlunterlagen fehlerhafte Wegweiser erhalten haben, bekommen von ihrer Gemeinde oder Stadt in den nächsten Tagen die korrigierte Version zugesandt.

Die Stimmabgabe per Briefwahl zur Landtagswahl 2022 kann noch bis Freitag, 13. Mai 2022 um 18 Uhr im Rathaus des jeweiligen Wohnortes beantragt werden.

Fragen zur Briefwahl beantworten die zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im Rathaus vor Ort. Darüber hinaus steht das Büro des Kreiswahlleiters unter Telefon 02551 691021 und per E-Mail unter wahlen@kreis-steinfurt.de zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein