Straßenmeistereien des Kreises sind rund um die Uhr im Einsatz

0
417

Kreis Steinfurt. Die beiden Straßenmeistereien des Kreises Steinfurt in Ibbenbüren und
Steinfurt sind weiterhin im Dauereinsatz. Seit Beginn des Wintereinbruchs räumen und
streuen die insgesamt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zwei-Schichtbetrieb die
530 Kilometer Kreisstraßen und 340 Kilometer Kreisradwege. Bisher gab es trotz der
Schneemengen keine größeren Probleme während der Einsätze. Neben den Teams
der Straßenmeistereien des Kreises sind auch die des Landesbetriebs Straßen.NRW
(Bundes- und Landstraßen), der Autobahngesellschaft (Autobahnen) und der
kommunalen Betriebshöfe (Stadt-/Gemeindestraßen) unterwegs, um die Fahrbahnen
von Schnee und Eis zu befreien.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein